Autogas – Gas geben zum halben Preis
28. März 2016
Erdgas, lekker Partner
28. März 2016
Zeig alle

Autogas – umweltschonend und zum halben Preis

Den Autofahrern treibt es immer wieder die Tränen in die Augen, wenn an manchen Tagen mehrmals die Preisanzeigen an den Tankstellen geändert werden, mit einem eindeutigen Trend nach oben. Schaut man auf die globale Nachfrage z.B. auf den ansteigenden Ölbedarf in Ländern wie China und Indien, dann sind sinkende Spritpreise nicht zu erwarten. Auch die anhaltenden Diskussionen um die höhere Beimischung von Ethanol (E10) lassen die Preise weiter klettern. Autofahrer, die sich vor diesem Hintergrund nach einer Alternative zu den teuren konventionellen Kraftstoffen Benzin und Diesel umschauen, werden zwangsläufig beim Thema Autogas landen.

Die konstant hohen Kraftstoffpreise machen die Umrüstung auf den Gasantrieb immer interessanter. Autogas hat sich als Sparsprit schon seit einigen Jahren fest am Treibstoffmarkt etabliert, mit einem Preisniveau von unter 50% des Durchschnittspreises für Super. Und die Mehrkosten für den Umbau amortisieren sich je nach gefahrenen Kilometern schon nach ca. zwei Jahren. Ein weiterer Aspekt: aufgrund der vielen Vorteile erfährt der Wiederverkaufswert von Autogasfahrzeugen momentan eine enorme Steigerung.

Bei einem fachmännisch durchgeführten Einbau ist während des Fahrens kein Leistungsverlust zu spüren. Da beim Einbau des Autogastanks der normale Benzintank erhalten bleibt, kann der Autofahrer auch während der Fahrt mit einem einfachen Knopfdruck auf den herkömmlichen Kraftstoff umschalten und damit die Reichweite verdoppeln. Auch besteht kein erhöhtes Sicherheitsrisiko für den Betrieb mit Autogas, wie umfangreiche Crash- und Brandtests zeigten.

Autogas ist die saubere Art, sich fortzubewegen, da es umweltfreundlicher verbrennt als Flüssigkraftstoffe. Durch Autogas entsteht 80% weniger Ozon und Smog sowie 20% weniger Treibhauswirkung gegenüber der Benzinbetankung. Auch Schadstoffe wie Schwefel, Ruß und andere die Luft verunreinigende Partikel treten praktisch nicht auf. So leisten Autogasfahrzeuge einen effektiven Beitrag für eine erhebliche und nachhaltige Reduzierung der verkehrsbedingten Umweltbelastungen.