Grüner Strom
28. März 2016
ÖkoStrom – die Zukunft aus der Steckdose
28. März 2016
Zeig alle

Strom für Geschäftskunden

Unternehmen, die bei der Energiebeschaffung konsequent und kostenbewusst handeln, setzen langfristig auf optimierten Stromeinkauf und auf einen zuverlässigen Lieferanten. Senlogas Energie als Vertriebpartner der deutschlandweit agierenden lekker Energie Gruppe, ist hierbei der richtige Partner, gerade auch für Geschäftskunden ab einem Verbrauch von 100.000kwh im Jahr.

Der Stromliefervertrag ist einfach, transparent und verständlich und besteht aus 3 Faktoren. Der Stromlieferpreis beinhaltet einen HT-Tarif für die Hauptzeit sowie einen NT-Tarif für Nebenzeiten mit besonders günstigem Strom. Die Netzentgelte für die Nutzung der Stromleitung werden dann vom jeweiligen regionalen Netzbetreiber erhoben. Sie müssen veröffentlicht werden und sind abhängig von Strommenge und der Leitungsinanspruchnahme. Hinzu kommen noch die vom Gesetzgeber festgesetzten Abgaben und Steuern in der jeweils gültigen Höhe.

Besonders profitieren die Unternehmen von der garantierten Vertragsflexibilität beim Strombezug. Hiermit kann den ständigen Schwankungen des Energiemarktes wirkungsvoll entgegengewirkt werden. Aufgrund einer Option lassen sich dabei die Konditionen zu Gunsten des Kunden anpassen, wenn sich die Marktpreise entsprechend vorteilhaft für ihn entwickeln. Selbstverständlich wird der Kunde während der gesamten Vertragslaufzeit benachrichtigt, wenn der Beschaffungszeitpunkt gerade günstig für ihn ist. Und auch über aktuelle Strom-Angebote während der Lieferzeit informiert das Kundenberatungsteam regelmäßig und persönlich.